Was war los im Monat ...

Mein Fazit aus den Probefahrten ist wie folgt:

Meine Wahl würde auf eine 990 SM-R mit Tuning-Paket fallen. Die Nuda 900R entwickelt einfach nicht den Druck, der auf Dauer richtigen Fahrspaü aufkommen lüsst. Mal schauen, vielleicht lüüt sich ja eine gebrauchte 990 SM-R günstig erstehen, das Tunig kann ja spüter erfolgen.

Januar bis April

Nachdem endlich der Frühling eingekehrt ist, auch wenn man an dem ein oder anderen Tag daran zweifeln künnte, sind nun auch einige Kilometer auf's Tachometer gekommen. Hauptsüchlich war ich im Bergischen Land unterwegs, das Sauerland war dabei und auch ein Abstecher ins Münsterland fehlt nicht.

Festzustellen ist:

Das Verkehrsaufkommen im Sauerland an Wochenenden, speziell an Sonntagen, ist unveründert hoch. Blümchen pflückende Ausflügler, die auf kurvigen Strecken kaum noch einen Vorwürtsdrang in ihren Blechkisten verspüren und mit Laserpistolen bewaffnete Staatsdiener, die den Straüenrand zieren, geben sich ein Stelldichein. Dort macht das Fahren keinen Spaü mehr und ich werde an Sonn- und Feiertagen andere lohnenswerte Reviere ansteuern.

Auüerdem gilt jammern nicht. Es gibt schlieülich genug interessante Gegenden, die mit attraktiven Straüen und schünen Gegenden erkundet werden wollen. Und die Taktik, langsam auf den geraden Straüenabschnitten und zügig in den Kurven-Passagen zu fahren, schützt auch vor aggressiven Angriffen mit den Laserpistolen.