06.2000 - 05.2004 | Suzuki GSX-R 1000

Die neue Suzuki Da Kawasaki in den vergangenen 2 Jahren an der Modellpflege nicht viel getan hatte, schaute ich mich bei der Auswahl eines neuen Motorrads auch bei den anderen Herstellern um. Die Suzuki GSX-R 1000 wurde in der Presse hochgelobt und so beschloss ich, eine Probefahrt zu wagen. Der Händler in Recklinghausen schaute sich an, welches Motorrad ich zurzeit fuhr und war beruhigt, dass ich schon Erfahrung in der Klasse Supersport vorweisen konnte.

Die Maschine passte wie angegossen und die Probefahrt machte schon richtig Spaß. Ich habe nicht lange gefackelt, sondern gut verhandelt und die Kawasaki gleich in Zahlung gegeben. Schon konnte ich nach kurzer Lieferzeit eine GSX-R 1000 mein Eigen nennen.

Nachdem ich in Spanien in einer sandigen Kurve über den Lenker abgestiegen bin, war das Mopped leider stark beschädigt. Eine Reparatur kam für mich nicht in Frage und so habe ich mir die gleiche Maschine noch einmal zugelegt. Die alte Maschine konnte ich noch in Zahlung geben.